Montag, 27. August 2007

Happy Birthday to you
Happy Birthday to you
Happy Birthday dear Tuni-Blog
Happy Birthday
Ratatouille!?!?!?!

Man o man jetzt verpass ich sogar noch den purzeltach von meinem eigenen Blog!
Kaum zu glauben oder? Am 25.8.2006 erstellt steht dieser seit nun über einem jahr euch hier zur verfügung und informiert euch über die verschiedensten neuigkeiten meines lebens bzw verschiedenster Dinge.

So wie zB. über meinen gestrigen Abend und dem Kinofilm den ich mir im zuge einer Sneak Preview zusammen mit einigen GT'lern angeschaut habe.
-hier mal ganz kurz erklärt was eine Sneak Preview ist:


Eine Sneak Preview (von engl. to sneak [sniːk] „schleichen“, preview [ˈpɹiːvjuː] „Vorschau“) oder kurz Sneak, zu deutsch Überraschungspremiere, ist eine Art Vorpremiere, bei der ein Film im Kino vor dem nationalen Filmstart gezeigt wird, ohne dass die Besucher beim Kartenkauf jedoch wissen, welcher es sein wird. Die in einer Sneak Preview gezeigten Filme laufen mitunter erst einige Wochen später offiziell an. Oft werden auch Werke abseits des Hollywood-Mainstreams gezeigt. Dies ist ein weiterer Umstand, der eine Sneak Preview für Cineasten interessant werden lässt.

(Quelle: wikipedia )

Also gings erst an den Strand noch geschwind ne (achtung schleichwerbung) Africola*g* und ne Bratwurscht zu futtern und danach frisch gestärkt ins Kino zu gehn um sich überraschen zu lassen ;)

Und? werdet ihr bestimmt denken.
Überraschung gelungen! sag ich nur, auch wenn ein Gemüsegericht sich net wirklich spannend anhört -unterhaltsam kanns trotzdem sein ;)

Ich sag nur
Ratatouille -der nächste Disney Film der in zusammenarbeit mit Pixar enstand und am 3,9,2007 in die deutschen Kinos kommen wird.

ein wie ich finde für Disney verhältnisse sehr cooler Film der absolut genial animiert ist!!!
Die Handlung und Geschichte dieses Films ist so genial wie einfach!

Remy, eine gewöhnliche Ratte mit einem ungewöhnlichen Hang zu gutem Essen, lebt mit seiner Familie in der Kanalisation unter dem Pariser Sterne-Restaurant „Chez Gusteau“, welches durch seinen exzentrischen aber liebenswerten Küchenchef Auguste Gusteau berühmt wurde. Remys größter Traum ist es, eines Tages ein exzellenter Küchenchef zu werden – was sich für ihn als Ratte als nicht ganz einfach herausstellt: Denn eine Ratte in der Küche eines Feinschmecker-Restaurants lebt lebensgefährlich. Dabei wäre es doch so einfach, sich wie seine anderen Familienmitglieder auch mit den Abfällen zufrieden zu geben.

(Quelle: Disneyreporter ;) )





0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home